Im Rahmen der Absolventenfeier des Fachbereichs Wirtschaftsrecht der HTWG Konstanz hat The Quality Group (TQG) zwei Auszeichnungen für exzellente studentische Leistungen vergeben. Steffen Schaar, Member of the Board  von The Quality Group und Dozent seit 2018 im Masterjahrgang im Fach „Contract Management/Negotiation“, übergab am Freitag die Preise an Absolventinnen der Studiengänge Wirtschaftsrecht (Bachelor) und Legal Management (Master LL.M.) in Konstanz. Nicole Neubrander erhielt den „TQG LegalTech Award“ für die beste Abschlussarbeit im Bereich LegalTech und Carina Groß wurde als kreativste Studierende im Bereich Design Thinking mit dem „TQG Design Thinking Award“ ausgezeichnet.

„Ein guter Jahrgang, der heute geehrt wird!“ so Steffen Schaar. „Diese Absolventinnen und Absolventen werden den digitalen Unternehmensalltag mitgestalten und bringen Legal-Kompetenz gepaart mit wirtschaftlichem Sachverstand mit. Das treibt uns die Besten in beiden Kategorien auszuzeichnen. Wir freuen uns und sagen Dank und Anerkennung allen Absolventen.“
Studiendekanin Prof. Dr. Katrin Klodt-Bußmann, HTWG Konstanz, ergänzt: „Vielen Dank für die Auslobung der zwei innovativen Preise für unsere besten Absolventinnen und Absolventen im Bereich Legal Tech und Legal Design Thinking! Sie stellen eine unglaubliche Wertschätzung und Motivation für den erfolgreichen Start unserer Studierenden in die Berufswelt dar.“

The Quality Group GmbH fördert ab diesem Jahr die Studiengänge Wirtschaftsrecht (Bachelor) und Legal Management (Master LL.M.) an der HTWG Konstanz. Als Anbieter der TQG businessApp platform.® und zukunftsorientierter Beratung ist The Quality Group verlässlicher Partner wenn es um die Strukturierung von Geschäftsprozessen, Informationen und Verantwortlichkeiten in der Rechtsabteilung geht und möchte durch das Engagement an der HTWG Konstanz die Verbindung zwischen Lehre und Wirtschaft fördern und den Einsteig der Absolventen in die Berufswelt erleichtern.