Kategorie: platform Gebabbel

  • Abstand ja – Anstand bitte viel mehr!

    Abstand ja – Anstand bitte viel mehr!

    In über 30 Jahren Berufserfahrung, unzähligen Gesprächen, Verhandlungen und Meetings dachte ich, schon fast alles erlebt zu haben. Corona zeigt Charakter! Es sind nicht nur Stilblüten oder Kavaliersdelikte, die in den letzten Monaten meinen Erfahrungsschatz nicht nur ergänzt, sondern manchmal schon mächtig erschüttert haben.Vor Corona hatten wir „für Digitalisierung keine Zeit! Wegen wirtschaftlichen Erfolges keine […]

  • Digital Operations – Haltung bitte!

    Digital Operations – Haltung bitte!

    Wie wir den Alltag verändern werden oder sind wir nur die Getriebenen? Es ist an der Zeit, denke ich, – nicht nur wegen der aktuellen Situation in der Corona-Krise – sich der Zukunft zu stellen, positiv den Herausforderungen entgegen zu sehen und unsere Chancen zu entdecken. Ignoranz, Leichtsinnigkeit und auch Panikmache sind weder in der […]

  • How dare you? Geht’s noch…?!

    How dare you? Geht’s noch…?!

    „Polarisieren, Polemisieren, Anklagen“ vs. „Gegenseitiger Respekt, proaktive Kommunikationskultur, aktive Unterstützung“. Meine Oma versteht die Welt nicht mehr! Und nicht nur sie, oder? Nun aber der Reihe nach, Beispiele gefällig? „Bundesregierung verabschiedet eine Blockchain Strategie“ – eine Schlagzeile zur Digitalisierung in diesen Tagen, die unterschiedlichste Reaktionen auslöste. In meinem Umfeld sorgt sie überwiegend für Stirnrunzeln und […]

  • Da ist der Wurm drin…

    Da ist der Wurm drin…

    Wo wir hinschauen, überall News, Highlights, Big-Events. Die Einen retten die Welt, Andere beschwören die Blackout-Szenarien derselben und die große Mehrheit versucht einfach nur ihren Alltag zu gestalten. Derzeit beschäftigt uns (wieder einmal) ein Wurm. Die Weltretter finden den Wurm im Netz normal, ökologisch gesehen. Die Spinne bekommt gute Nahrung, der Kreislauf der Nahrungskette funktioniert, […]

  • Weihnachtsträume(r)?

    Weihnachtsträume(r)?

    Wie jedes Jahr in der heißen Phase der Weihnachtsvorbereitungen kümmert sich der Chef persönlich um Motivation, Leidenschaft und Durchhaltevermögen, denn die Teamarbeit ist in dieser Jahreszeit das Wichtigste. Das Ziel ist klar, die Erwartungshaltungen der Kinder sind formuliert und alles ist möglich, nur eine Verschiebung ist ausgeschlossen. Der Alte ist in die Jahre gekommen, aber […]