Meine Smart-Philosophie

  • SmartLCM – Plattform für Enterprise Information Management (Webbasiert, Content-Management) als Grundlage für plattformübergreifende Kommunikation
  • SmartApps mit intuitiver, konfigurierbarer Benutzeroberfläche (Mobilität durch responsive design)
  • fachbezogene Standardfunktionen für administrative Unternehmensbereiche wie z. B. Legal, Purchase, Compliance, IT oder Finance/Controlling
  • interaktive Vernetzung bzw. Systemintegration/Connectoren in andere Fachapplikationen oder Social Media
  • konfigurierbare individuelle und rollenbasierte Arbeits-Tableaus (Kacheln)
  • SmartEasySearch – Informations-/Objektbezogene effiziente „artificial intelligence“ Recherche
  • SmartBusinessAdminManager – Vorlagen, Richtlinien, Workflow(Prozesse)-Verwaltung für automatisierte Organisations- und Ablauf-Regeln
  • SharedDesk – Verteilung von Best-Practice Work-Desk, Reports, etc. an User/Rollen
  • Ablage und Verwaltung von Informationen gemäß GoBD